Kaufrecht

Im Bereich des Kaufrechts ergeben sich im Alltag eine Vielzahl von Rechtsfragen. Diese entstehen bereits bei der Vertragsanbahnung. So muss der Kaufgegenstand beschrieben, die zusätzlichen Leistungen erfasst und bestimmt und der Übergabezeitpunkt festgelegt werden. Im Falle einer mangelhaften Leistung kommt es darauf an, die Gewährleistungsansprüche der Nachbesserung, Minderung und des Rücktritts zu prüfen und die Verjährungsfristen einzuhalten. Auch Schadensersatzansprüche für eine mangelhafte oder zu späte Lieferung können zu prüfen sein.

Dabei ergibt sich für jeden Kaufgegenstand eine spezielle Rechts- und Sachlage, die es zu bestimmen und einzuordnen gilt.

Rechtsanwalt

Gerhard König ist spezialisiert auf dieses Rechtsgebiet und berät Sie gerne umfassend zu diesem Thema.
Informieren Sie sich hier.

Rechtsanwalt

Tim Willing ist spezialisiert auf dieses Rechtsgebiet und berät Sie gerne umfassend zu diesem Thema.
Informieren Sie sich hier.